Medienpartnerschaft mit RadioTon zur Unterstützung des MGH-Patenprojekts...

Das Mehrgenerationenhaus (MGH) in der Rauchstr. 3 hat sich seit seiner Eröffnung im Oktober 2010 als besonderer Ort der Begegnung etabliert. Als Träger des MGH hat das Diakonische Werk eine vielfältige Angebotspalette für alle Altersgruppen entwickelt und diese kontinuierlich erweitert. Dipl.-Sozialpädagogin Andrea Barth koordiniert die zahlreichen Beratungs- und Vermittlungsangebote, darunter auch die Angebote im Bereich Sprachförderung und Nachhilfe, die stark nachgefragt werden.

Über 70 Kinder besuchen derzeit den Nachhilfeunterricht im MGH. Manche Schüler brauchen nur kurzfristige Hilfe, andere benötigen über einen längeren Zeitraum Unterstützung, um gezielt auf bessere Noten hinzuarbeiten. Der Nachhilfeunterricht im MGH soll auch dazu beitragen, das Selbstvertrauen der Schüler zu stärken. Das wirkt sich positiv auf die Mitarbeit im Unterricht, auf die selbstständige Hausaufgabenerledigung und die Einstellung zu Schule aus. Die meisten der Nachhilfeschüler verbessern nicht nur ihre Noten, sondern gehen wieder gern zur Schule und haben mehr Spaß am Unterricht.

Das Nachhilfeangebot, das einen wichtigen Beitrag zur Integration, Bildung und Berufsvorbereitung leistet, wird über Zuschüsse und Spenden finanziert. Deshalb wurde im Sommer 2012 das Projekt "Schenken Sie Zukunft - werden Sie Pate" ins Leben gerufen. Durch die Übernahme einer Patenschaft können Privatleute und Unternehmen gezielt helfen, Kinder im Schulalltag zu unterstützen und bessere Zukunftschancen zu ermöglichen. Die Medienpartnerschaft mit Radio Ton soll bei der Suche nach Paten helfen, um die hohe Nachfrage dauerhaft befriedigen zu können.
 
Zum Start der Medienpartnerschaft im Februar 2013 trafen sich Projektbeteiligte, Unterstützer und sieben Patenkinder im Studio von Radio Ton.  Die Vertreter der Paten, darunter Thomas Hinderberger (Vorstandsvorsitzender der Volksbank Heilbronn eG), Eckard Veil (Vorstand der ZEAG Energie AG), Robert an der Brügge (Stadtsiedlung Heilbronn GmbH sowie Karl-Friedrich Bretz und Andrea Barth von der Diakonie Heilbronn gaben Statements zu ihrem Engagement zum Ablauf und Erfolg des Projekts ab. "Besonders toll und spannend" fanden die sieben Patenkinder den Studiobesuch. Mit einer Ausnahme haben sie alle zum ersten Mal einen Einblick hinter die Kulissen eines Radiosenders bekommen.

 
Stadtsiedlung Heilbronn GmbH Tel. 07131/6257-0
Urbanstr. 10 Fax: 07131/6257-11
74072 HeilbronnEmail: info@stadtsiedlung.de