Stadtsiedlung fördert Inklusion...

...durch Wohngemeinschaften

Wohngemeinschaften in der Sülmerstraße

Über 36 Jahre waren vier ehemalige Wohnungen im Erdgeschoss des Bestandsgebäudes der Stadtsiedlung in der Sülmerstraße 74/76 an das Diakonische Werk Heilbronn vermietet. In den rund 280 qm großen Räumlichkeiten waren unter anderem die Verwaltungs-und Beratungsstelle der Diakonie, das beliebte "Brezelcafé" sowie die Hausaufgabenbetreuung untergebracht. Nach Umzug der Diakonie in die Schellengasse, hat die Stadtsiedlung verschiedene Nutzungsmöglichkeiten, darunter auch die Unterbringung von Gastronomie, geprüft. Die Entscheidung, die Räumlichkeiten wieder als Wohnraum zu nutzen und an die Beschützende Werkstätte zu vermieten, fiel Anfang des Jahres 2012. Das Heilbronner Architekturbüro May wurde mit der Planung und Überwachung der umfangreichen Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen beauftragt. Rund 380.000 Euro investierte die Stadtsiedlung in die Bauarbeiten, beispielsweise in die Erneuerung der Haustechnik, den Einbau neuer Bäder, Türen, Fenster und Bodenbeläge sowie einen neuen Fassadenanstrich.

Zum 1. Dezember 2012 konnten zwei 4-Zimmer- und eine 3-Zimmer-Wohnung an die Beschützende Werkstätte vermietet werden. Die Einrichtung vermietet die Wohnungen nun an Menschen mit Behinderung weiter, die tagsüber einer Beschäftigung nachgehen, beispielsweise in der Werkstatt, und je nach Betreuungsbedarf bei der Bewältigung des häuslichen Alltags stundenweise begleitet und unterstützt werden. Ab Mitte Dezember 2012 haben elf Mieterinnen und Mieter die Wohnungen in der Sülmerstraße bezogen. Viele Menschen mit Behinderung haben den Wunsch, wie ihre nicht behinderten Mitbürger in einer eigenen Wohnung selbstbestimmt zu leben. Die Wohnform hat großen Einfluss auf die Zufriedenheit und das Wohlbefinden, besonders bei Menschen, deren körperliche oder geistige Fähigkeiten eingeschränkt sind. So kann das Bedürfnis nach Selbstbestimmung, Vertrautheit, Sicherheit und auch nach Rückzugsmöglichkeit in die "eigenen vier Wände" am besten befriedigt werden und ist verknüpft mit einem individuell abgestimmten Betreuungsangebot.

 
Stadtsiedlung Heilbronn GmbH Tel. 07131/6257-0
Urbanstr. 10 Fax: 07131/6257-11
74072 HeilbronnEmail: info@stadtsiedlung.de