Stadtsiedlung belohnt Hobbygärtner...

Der Blumenschmuckwettbewerb hat bei der Stadtsiedlung Tradition. Seit elf Jahren werden alle Mieterinnen und Mieter zur Teilnahme eingeladen. Wettbewerb und Preisverleihung haben sich als feste Programmpunkte etabliert. Auch 2013 sind wieder zahlreiche Anmeldungen von Hobbygärtnern unter den Stadtsiedlungsmietern eingegangen. Die "grünen Oasen" der Mieter zahlen sich aus. Wer Zeit und Geld in seinen Garten, Vorgarten oder Balkon steckt und am Wettbewerb teilnimmt, wird mit Gutscheinen für Pflanzen in Höhe von 10, 50, 75 oder 100 Euro belohnt.

Spannend ist es für die fünfköpfige Jury unter der Leitung des Gärtnermeisters Michael Döttling bei der Ermittlung der Preisträger immer. Soll die Gesamtfläche und der damit verbundene Aufwand, die Pflanzenvielfalt, die Blütenpracht, die Farbigkeit oder der Pflegezustand bewertet oder vielleicht einer einzigen "grünen Oase" an einer sonst schmucklosen Fassade der Vorzug gegeben werden? "Bei der Stadtsiedlung fließen viele Kriterien in die Bewertung ein", betont der Leiter des Bestandsmanagements Joachim Beuchert. Belohnt wird das Engagement zur Verschönerung der Wohnanlage, des Quartiers und des Stadtbildes, aber auch der Beitrag zur Umwelt. Fest steht nämlich, dass vor allem heimische, standortgerechte Bäume, Blumen und Pflanzen die Luftqualität verbessern und der Tier- und Vogelwelt wichtige Lebensräume bieten.

Zur Preisverleihung in der Wein Villa am 4. September kamen wieder einige bekannte Gesichter. Mieterinnen und Mieter, die von Anfang an oder seit vielen Jahren mit besonders gelungenen Beiträgen am Wettbewerb teilnehmen und Farbakzente in der ganzen Stadt setzen. Gutscheine für Pflanzen in Höhe von 100,00 Euro erhalten Renate Lehmeier, Irene Adamczyk, Klaus Cena und Marga Pflug. Über jeweils 75,00 Euro dürfen sich Elly Herklotz, Ipek Tokmak, Meta-Luise Wolf und Marianne Schmodde freuen. Die "Bronze-Preise" mit jeweils 50,00 Euro gehen an Marianne Seitz, Marita Müller und Waltraud Rietz. Knapp 50 Mieterinnen und Mieter erhielten "Trostpreise" in Höhe von jeweils 10,00 Euro.

 
Stadtsiedlung Heilbronn GmbH Tel. 07131/6257-0
Urbanstr. 10 Fax: 07131/6257-11
74072 HeilbronnEmail: info@stadtsiedlung.de