Verabschiedung von Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach als Aufsichtsratsvorsitzender

Am 15. September 1999 wurde Helmut Himmelsbach zum Heilbronner Oberbürgermeister gewählt und damit von Amts wegen auch Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtsiedlung. Mit großem Interesse, vorbildlichem Engagement und unternehmerischem Sachverstand hat er die Geschäftsaktivitäten der Stadtsiedlung unterstützt und vorangebracht. In seiner über 14-jährigen Amtszeit haben sich die Aufgaben und Herausforderungen des städtischen Wohnungsunternehmens verändert, die soziale Wohnraumversorgung und die Entwicklung von Bestandsquartieren sind aber stets die Kernaufgaben geblieben.

Demzufolge war auch die Neuentwicklung des Stammviertels in der Heilbronner Nordstadt zum Mehrgenerationenquartier ein Schwerpunkt der Beratungen und Beschlussfassungen im Aufsichtsrat. Der Besuch der damaligen Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen im September 2008 zeigt, welche Bedeutung und Anerkennung das Heilbronner Projekt hat, für welches Helmut Himmelsbach als Oberbürgermeister die Schirmherrschaft übernahm.

Gemeinsam mit Helmut Himmelsbach wurde viel bewegt und erreicht. Altersbedingt "musste" er zum Ende April aus seinem Amt ausscheiden und leitete am 30. April 2014 letztmals eine Aufsichtsratssitzung der Stadtsiedlung. Im Anschluss daran wurde Helmut Himmelsbach im Kreise der Aufsichtsratsmitglieder verabschiedet. Mit einer illustren Abschiedsrede ließ Robert an der Brügge "14 Jahre, 7 Monate und 1 Tag als Aufsichtsratsvorsitzender" Revue passieren und bedankte sich für eine arbeitsreiche, spannende, erfolgreiche, angenehme und ganz besondere Zusammenarbeit.

Für eine freudige Überraschung sorgten Sigrid Feßler (Verbandsdirektorin des vbw), Senator E.h. Gerhard A. Burkhardt (Präsident des vbw) sowie Axel Gedaschko (Präsident des GdW), die auf Einladung der Stadtsiedlung an der Verabschiedungsfeier teilnahmen. Die Herren Präsidenten sprachen Grußworte und ehrten Herrn Himmelsbach mit der Ehrennadel des vbw in Gold. Mit gelungenen Gesangsbeiträgen umrahmte das Mosbacher Männerquartett "Drei+" die feierliche Verabschiedung.


Der Titel der zur Verabschiedung erstellten Dokumentation "14/7/1" steht für
14 Jahre, 7 Monate und 1 Tag als Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtsiedlung. 
Auf 80 Seiten gibt es einen Rückblick auf wichtige Geschäftsaktivitäten und
besondere Ereignisse in Wort und Bild.
Die Dokumentation finden Sie hier zum Download.

 
Stadtsiedlung Heilbronn GmbH Tel. 07131/6257-0
Urbanstr. 10 Fax: 07131/6257-11
74072 HeilbronnEmail: info@stadtsiedlung.de