Aktionsprogramm Wohnen

Bereits zu Beginn des Jahres 2014 hat die Stadtsiedlung Heilbronn GmbH in Anbetracht des stetig steigenden Nachfrage nach günstigem Wohnraum in Heilbronn – die Zuwanderung von Flüchtlingen war damals noch nicht in ihrem Ausmaß vorhersehbar – eine Bedarfsanalyse durchgeführt und eine strategische Planung für die Jahre 2015 bis 2030 aufgesetzt. Der Bau von 95 Mietwohnungen mit einem Investitionsvolumen von rund 20 Millionen Euro war ein erster Mosaikstein im Gesamtkonzept. Die im Herbst 2014 begonnenen Neubauprojekte in der Rauch-, der John-F.-Kennedy- und der Badener Straße stehen nun kurz vor dem Abschluss, die neuen Mieter können in den nächsten Monaten einziehen. Vier Mietwohnungen in der Innenstadt wurden bereits im Sommer 2015 fertiggestellt. 

In vielen Städten findet ein reger Zuzug statt. Der Trend zeigt sich auch in Heilbronn. Neben einer wachsenden Bevölkerung – die Prognose der Stadt Heilbronn geht von einem Zuwachs von etwa 3100 Personen (plus 2,6 Prozent) von 2013 bis 2035 aus – ist die anhaltend hohe Nachfrage nach Wohnraum auch durch die sich verändernden demografischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen begründet. Dazu gehören Trends wie die Zunahme der Singlehaushalte und der Wohnfläche pro Einwohner. 

Hinzu kommt die neue Herausforderung, der zunehmenden Zahl an Flüchtlingen adäquaten Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Unter diesem seit Mitte des Jahres 2015 herrschenden Druck der Ereignisse hat die Stadt beschlossen, mehr Wohnraum zu schaffen. 

In den kommenden Jahren sollen rund 800 neue Wohnungen gebaut werden. Den größten Teil davon wird die Stadtsiedlung als kommunales Wohnbauunternehmen mit einer Quote zwischen 30 und 40 Prozent als geförderte Wohnungen mit Mietpreis- und Belegungsbindung realisieren.

Zur Umsetzung des städtischen Wohnbauprogramms wurde eine ständige Arbeitsgruppe aus Vertretern der Stadt und der Stadtsiedlung unter Leitung des Geschäftsführers Robert an der Brügge, eingerichtet. Ziel dieser Arbeitsgruppe ist es, bedarfsgerechten Wohnraum für unterschiedliche Zielgruppen in allen Preissegmenten zu schaffen.

 
Stadtsiedlung Heilbronn GmbH Tel. 07131/6257-0
Urbanstr. 10 Fax: 07131/6257-11
74072 HeilbronnEmail: info@stadtsiedlung.de