Spatenstich für pulsierendes Zentrum in der Südstadt

Die Bebauung des ehemaligen Südbahnhof-Geländes nimmt Form an. Zwischen Happel- und Schmollerstraße entsteht ein neues Wohngebiet, in dem zukünftig rund 800 Menschen Raum zum Leben finden.

 

„Hier auf dem Südbahnhof war unser Abenteuerspielplatz“, verrät Oberbürgermeister Harry Mergel den zahlreichen erschienenen Gästen in seiner Ansprache. Er freut sich, dass die rund 5,5 Hektar große Fläche aus einem Jahrzehnte währenden Dämmerschlaf erweckt wurde.

Für den symbolischen ersten Spatenstich des mehr als Acht-Millionen-Euro-Projektes hatte die Stadtsiedlung Architekt und Baufirmen, Käufer, Interessenten und Anlieger eingeladen. Zum Spaten griffen neben Wolfgang Münzing, Planungsbüro Wolfgang Münzing, Bürgermeister Willfried Hajek, Oberbürgermeister Harry Mergel auch Simone Zaiser, als Vertreterin der Käuferseite, Robert an der Brügge, Geschäftsführer der Stadtsiedlung, sowie Eckhart Rist von der Baufirma Züblin.

In dem neuen Quartier mit Namen „Ahornhof“ entstehen in einem ersten Bauabschnitt in vier Häuern 33 Wohneinheiten mit Wohnflächen zwischen 42 und 121 Quadratmetern. Zweieinhalb-, dreieinhalb- oder viereinhalb-Zimmer-Wohnungen bieten Raum für Singles, Senioren und Familien. Ein Teil der Wohnungen ist barrierefrei und rollstuhlgerecht ausgelegt. Jede Wohnung verfügt über eine Loggia oder einen Balkon, im Erdgeschoss als Terrasse mit Gartenanteil – und im Dachgeschoss als großzügige Dachterrasse.

Die architektonische Gestaltung der Stadthäuser nimmt Bezug auf die Gebäude des Viertels. Sie zeigen die in Heilbronn bis zum Krieg übliche innerstädtische Gestaltung von Wohngebäuden mit großen Fensterflächen, hohen Decken und Parkett in den Wohnräumen. Diese Elemente findet man auch in den Wohnungen wieder, so liegt z.B. die Raumhöhe mit 2,70 Meter weit über dem Standard. Große, zweiflügelige Fenster leiten das Licht in die Räume, Echtholzparkettböden und Fußbodenheizung gehören zur gehobenen Ausstattung.

Dank der zentralen Lage des Areals ist man in nur wenigen Minuten zu Fuß in der Innenstadt. Die Lage des Ahornhofes als wichtiges Qualitätskriterium war sicher ausschlaggebend für die hohe Nachfrage. Von den 33 Eigentumswohnungen sind bereits mehr als die Hälfte verkauft.

 
Stadtsiedlung Heilbronn GmbH Tel. 07131/6257-0
Urbanstr. 10 Fax: 07131/6257-11
74072 HeilbronnEmail: info@stadtsiedlung.de